Sturmland

Verheerende Stürme haben das Land verwüstet, ganze Landstriche sind unbewohnbar, Schnee fällt schon lange nicht mehr und ein feiner Sand färbt alles blutrot. Nicht zuletzt die Natur mit Tornados und Wirbelstürmen und mit umstürzenden Bäumen stellt die Menschen vor große Herausforderungen. Die Gefahr lauert überall. Die Sturmland-Reihe ist ein erschreckend realistisches Zukunftsepos und eine spannende Abenteuergeschichte – ein Überlebenskampf in einer zerbrechlichen Welt, die unserer näher ist, als wir glauben.

Sturmland Die Reiter

Schweden 50 Jahre in der Zukunft: Die 16-jährige Elin kämpft sich durch eine Welt, in der sich das Klima massiv verändert hat. Die Angst vor Überfällen und Regierungskontrollen ist allgegenwärtig.

Übersetzt von Gesa Kunter. 256 Seiten. Gebunden und als E-Book

Sturmland Die Kämpferin

Auf dem Hof von Elins Familie taucht Karin auf. Karin ist Elins Tante, nach der als Terroristin des Untergrunds gefahndet wird. Am nächsten Tag wird Elin von der Regierung verschleppt. Elin gelingt die Flucht …

 

 

 

Übersetzt von Gesa Kunter. 368 Seiten. Gebunden und als E-Book

 

 

Sturmland Die Gesetzgeber

Für die einen ist sie eine Mörderin, andere sehen in ihr eine Heldin: Elin reist durch das von Klimakatastrophen und Gewalt zerstörte Land, um sich als Kandidatin für den Reichstag zu präsentieren.Doch wem kann sie noch trauen?

 

Übersetzt von Gesa Kunter. 464 Seiten. Gebunden und als E-Book

 

 

 

 

 

Sturmland Die Lebendigen

Elin erhält erschreckende Neuigkeiten: Der eigenständig denkende Roboter Turing hat mit der Produktion von Robotern begonnen, die ihr aufs Haar gleichen. Die Zukunft ist düster im vierten Band der Sturmland-Saga: geprägt von Krieg, Gewalt und Klimakatastrophen.

 

Übersetzt aus dem Schwedischen von Knut Krüge. 416 Seiten. Gebunden und als E-Book.

 

DAS ABENTEUER GEHT WEITER: Die Liebenden erscheint im Herbst 2017.